BERNEXPO AG
Mingerstrasse 6
CH-3000 Bern 22
+41 31 340 12 76
+41 31 340 11 44
suissepublic@bernexpo.ch

Service & Support

Service & Support

Service & Support

Service & Support

Bei Fragen sind wir gerne für Sie da!

Wir beraten Sie in unserem Support-Raum via alfaview, einer Software für Online-Meetings, persönlich von Montag-Freitag von 09:00-12:00 und 14:00-17:00 Uhr. Wir freuen uns auf Sie!

alfaview Support-Raum

suissepublic@bernexpo.ch

+41 (0)31 340 11 11

Häufig gestellte Fragen

Wie gelange ich in den alfaview Support-Raum?

  1. Alfaview herunterladen und installieren
  2. Link zum Meetingraum aufrufen (Sie müssen kein Benutzerkonto in alfaview anlegen)
  3. Name eingeben und «betreten» wählen
  4. «Nutzungsrichtlinien» und «Datenschutzerklärung» akzeptieren
  5. Raum betreten

Die Anleitung "In 5 Schritten zum Alfaview Meeting-Raum" steht Ihnen auch zum Download als PDF zur Verfügung

Wenn sie ein Best Case-Partner bzw. Sponsor Paket gebucht haben, haben sie auf der Suisse Public SMART Digital.Edition-Bühne ein Zeitfenster für eine Best Case-Präsentation/Produktpräsentation. Diese Veranstaltungen werden durch uns im Vorfeld und während des Events beworben und stehen im Anschluss an die Veranstaltung in der Mediathek zur Verfügung. Die Teilnehmerzahl ist - im Vergleich zu den virtuellen Räumen - unbegrenzt.

Best Case Info

Alle Ausstellenden erhalten die Daten ihrer digitalen Präsenz in Echtzeit: Kontaktdaten wie Name/Vorname, Firma, E-Mail-Adresse, Land sowie Angaben zum Click-Verhalten (Produkt, Profil, etc.).

Alle Besucherdaten während den Best Case Auftritten erhalten die Ausstellenden verzögert. (Nach dem Auftritt)

Die registrierten Besuchenden informieren sich via Profile der Ausstellenden über die Unternehmen und ihre Angebote (Videos, Bilder, Unterlagen, etc.) und können so auch direkt mit den Ausstellenden in Kontakt treten (Chat-Funktion).  Best Case Partner bez. Sponsoren oder alle mit der zusätzlichen Einzelleistung Videoraum verfügen zudem über einen oder mehrere virtuelle Meetingräume für persönliche Gespräche. Auch die Präsentationen auf der Best Case-Bühne sind ein ideales Format um sich einem interessierten Publikum vorzustellen und Kontakte zu generieren.

Die virtuellen Meetingräume der Suisse Public Digital.Edition werden über das Online-Conferencing-Tool Alphaview betrieben (vergleichbar mit Zoom oder MS-Teams). Hier können Ausstellende Präsentationen zeigen und persönliche Beratungsgespräche führen. Die Räume können je nach Bedarf auf «öffentlich» - also zugänglich für registrierte Besuchende - oder auf «privat» gestellt werden (Meetings mit geladenen Gästen). Mitarbeitende der Ausstellenden sind von jedem Standort her zuschaltbar. Die Anzahl Teilnehmende pro Raum ist auf 20 Personen beschränkt. Während des digitalen Events vom 9.-10. Juni 2021 sind die Meetingräume idealerweise von 9-17 Uhr besetzt, so dass Besuchende spontan «ankloppfen & eintreten» können.

Die Digital.Edition der Suisse Public SMART fokussiert in der ersten Edition auf die zunehmende Digitalisierung von Verwaltungen (Governance) und Infrastrukturen (Environment) in Schweizer Regionen, Städten und Gemeinden. Vom  9.-11. Juni 2021 präsentieren führende Unternehmen ihre smarten Produkte, Dienstleistungen und Lösungen. Im Dialog entstehen neue Ideen und Kooperationen für eine erfolgreiche gemeinsame Zukunft. Die Plattform bietet unterschiedliche Formate für Präsentation und Dialog:

EXPO: Ausstellerprofile und eigene Meetingräume
Best Case-Bühnen: Aussteller-Präsentationen zu Lösungen, Dienstleistungen, Services und Produkten
Netzwerk: Besucherprofile und attraktive Netzwerkmöglichkeiten
Live-TV: Live-TV mit Hinweisen, Interviews und Unterhaltung

Mit diesen zwei Fokusthemen startet die Suisse Public SMART Digital.Edition die erste Austragung: SMART Governance und SMART Environment

Sicherlich ist zur Premiere der Suisse Public SMART Digital.Edition Pioniergeist gefragt. Umgekehrt profitieren sie, trotz der aktuell stark einschränkenden Rahmenbedingungen, von einem zentralen Marktplatz für smarte Gemeinden und Städte. Mit einer Teilnahme erhalten Ausstellende eine ideale Testumgebung um Neuheiten und Themen persönlich einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren und zu diskutieren und mit den Besucherdaten zudem attraktive Leads für die Nachbearbeitung.

Die Plattform steht ab dem 11. Mai 2021 für die Ausstellenden bereit. Sie werden frühzeitig von uns informiert und angeleitet.

Ja, Besuchende können kostenlos an der Suisse Public SMART Digital.Edition teilnehmen. Allerdings müssen sie sich registrieren, so dass wir das Matchmaking mit den Ausstellenden während und nach der Veranstaltung sicherstellen können.

Während des digitalen Events vom 9.-10. Juni 2021 bieten wir jeweils von 9-17 Uhr ein spannendes Programm. In dieser Zeit stehen auch die Ausstellenden für persönliche Gespräche zur Verfügung. Selbstverständlich ist Suisse Public SMART Digital.Edition als Content-Plattform 24h abrufbar - dies auch während einer beschränkten Zeit nach der Veranstaltung. Anschliessend stehen ausgewählte Inhalte in unserer Mediathek zur Verfügung.

Sie können aus vier unterschiedlichen Leistungspaketen auswählen.
Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier und hier geht’s zur Anmeldung 

Hauptsponsor

Sponsoren

Patronatspartner

Medienpartner

Content Partner

Patronatspartner

Medienpartner

Content Partner